Skip to content

Cloud-Sofortschutz für vCloud Air

Pinterest
More Options

Flexible Sicherheit speziell für vCloud Air

vCloud Air

Unternehmen weltweit nutzen die wirtschaftlichen und betrieblichen Vorteile von Cloud-Computing. Die Möglichkeit, interne Ressourcen auszuweiten und die geschäftlichen Vorteile von vCloud Air zu nutzen, stellt Unternehmen vor die Herausforderung, wichtige Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Cloud-Service-Provider (CSP) wie VMware stellen ihren Kunden eine sichere Infrastruktur zur Verfügung. Kunden, die diese Umgebungen nutzen, müssen jedoch selbst sicherstellen, dass sie alle Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllen.

Die Sicherheitslösung für Hybrid Cloud Security von Trend Micro bietet Sicherheit, die für vCloud Air optimiert ist. Sie lässt sich schnell implementieren und einfach verteilen. Und dank der engen Integration in VMware ist unsere Cloud-Sicherheit flexibel, sodass Sie die Agilitäts- und Kostenvorteile der Cloud vollständig nutzen können.

Schutz für vCloud Air

Die Sicherheit in der Cloud ist eine gemeinsame Verantwortung: Ihr Cloud-Service-Provider stellt Ihnen die sichere, grundlegende Infrastruktur bereit, während Sie für den Schutz Ihrer Anwendungen und Daten, für das Einhalten von Compliance-Anforderungen und für kontinuierliche Betriebsabläufe verantwortlich sind.

 

Trend Micro Deep Security weitet die lokale Sicherheit auf Umgebungen in der Cloud aus, sodass vCloud-Anwender ihrer anteiligen Sicherheitsverantwortung nachkommen können. Dank der Kompatibilität von Deep Security mit VMware vCloud Director und anderen Technologien von VMware können Administratoren virtuelle Maschinen (VM) automatisch erkennen und kontextbasierte Sicherheitsrichtlinien anwenden. Dadurch ist eine konsistente Sicherheit für das Rechenzentrum und die Cloud gewährleistet.

 

Mit Deep Security profitieren Unternehmen von erweitertem Bedrohungsschutz für ihre hybriden Umgebungen. Trend Micro Hybrid Cloud Security besteht aus marktführenden Produkten, die folgende Hauptfunktionen bereitstellen:

  • Umfassende Sicherheitsfunktionen, einschließlich Malware-Schutz mit Web Reputation, hostbasierter Firewall, Abwehr von Eindringlingen (Intrusion Prevention), Integritätsüberwachung, Logüberprüfung und Verschlüsselung
  • Abschirmung von Schwachstellen wie Shellshock und Heartbleed durch virtuelles Patching zum Schutz von Anwendungen und Servern
  • Flexible Installation: erhältlich als Software oder Service; einfacher Servicebetrieb durch umfassende Mandantenfunktionalität
  • Kosteneinsparungen und weniger Aufwand: nahtlose Integration mit VMware vSphere; reduzierte Beeinträchtigung der Betriebsabläufe dank einer zentralen Plattform für die Verwaltung von Sicherheitskontrollen und -richtlinien für physische, virtuelle, cloudbasierte und hybride Umgebungen
  • Einfache Administration durch enge Integration in Management-Konsolen von Trend Micro, VMware und Unternehmensverzeichnisse
  • Compliance: Unterstützung bei wichtigen behördlichen Auflagen im Zusammenhang mit PCI DSS 3.1, HIPAA, NIST, SSAE16 und vielen weiteren Richtlinien

Für vCloud Air optimiert

Deep Security ist für virtualisierte VMware und Cloud-Umgebungen optimiert. vCloud Air-Kunden, die Deep Security bereits in ihrem Rechenzentrum nutzen, profitieren dadurch von einem Sofortschutz für die Cloud, der für vCloud Air optimiert ist.
 

Da vCloud Air auf VMware vSphere basiert, kann Trend Micro Deep Security die Sicherheitslösung für Rechenzentren schnell und nahtlos auf die Cloud ausweiten – und zwar mit den Tools und Prozessen, die Sie bereits nutzen.


Deep Security Plattform

Trend Micro Deep Security

Tausende Kunden schützen bereits Millionen von Servern mit Trend Micro Deep Security. Die Lösung ist als Software oder als Service erhältlich und bietet Unternehmen maximale Flexibilität. Über die integrierte Konsole mit einer Reihe anpassbarer Richtlinienvorlagen und Regeln können Administratoren die Sicherheitsfunktionen ganz einfach über VMware-Umgebungen hinweg verwalten.



Soziale Medien

Folgen Sie uns auf