Skip to content

Optimierte Sicherheit für virtuelle VMware-Umgebungen

Pinterest
More Options

Die ideale Sicherheit für Ihr softwarebasiertes Rechenzentrum

Trend Micro arbeitet eng mit VMware zusammen, um eine umfassende Sicherheit für das softwarebasierte Rechenzentrum bereitzustellen. Mit unserer Deep Security Plattform können Sie Umgebungen automatisch ab dem Moment ihrer Bereitstellung schützen und den Verwaltungsaufwand anhand von Richtlinien senken, die über alle Umgebungen hinweg gleichermaßen angewendet werden. Alle Sicherheitskontrollen werden über ein zentrales Dashboard verwaltet. Unsere agentenlosen und agentenbasierten Sicherheitslösungen sind optimiert und so ausgelegt, dass Ihre CPUs, Ihr Netzwerk und Ihr Speicher nur minimal beeinträchtigt werden.

Die NSX-Plattform ist die neueste Entwicklung von VMware für den Schutz des modernen Rechenzentrums. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie Trend Micro können gemeinsame Kunden die nächste Generation sicherer Rechenzentren entwickeln und bereitstellen. Die Kombination aus NSX und der Deep Security Plattform – die einzige Lösung auf dem Markt mit datei- und netzwerkbasierten Sicherheitskontrollen für NSX – bringt die Automatisierung von Sicherheit noch weiter voran und optimiert gleichzeitig den Schutz für Ihre virtuelle Umgebung.

 

Das softwarebasierte Rechenzentrum mit NSX-Mikrosegmentierung behebt einige der derzeit dringlichsten Netzwerksicherheitsprobleme. Deep Security erweitert die Vorteile der Mikrosegmentierung durch Sicherheitsrichtlinien und -funktionen, die VMs überall automatisch nachverfolgen. Das Resultat ist eine vollständige Unabhängigkeit vom Sicherheitsprofil einer VM. Sie genießen damit die Flexibilität, Umgebungen mit vertraulichen Daten parallel zu Umgebungen mit nicht vertraulichen Daten auszuführen. Sorgen über Bedrohungen, die das Rechenzentrum systematisch nach sensiblen Daten ausspähen, werden hinfällig.

Entscheiden Sie sich für Trend Micro Deep Security und VMware NSX, um folgende Vorteile zu nutzen:

  • Deutliche Ausweitung Ihres Sicherheitsprofils durch Mikrosegmentierung
  • Einfachere Installation und Bereitstellung von Sicherheit
  • Automatisierter Workflow über alle Schutzschichten hinweg

  • Bereitstellung von flexiblem Schutz und Skalierbarkeit

Unternehmen, die VMware nutzen und eine Migration auf NSX in Betracht ziehen, können von Trend Micro auf einzigartige Weise profitieren, denn nur wir bieten die Möglichkeit, sowohl aktuelle als auch zukünftige Installationen über eine einzige Sicherheitslösung zu verwalten. Die Sicherheitslösung von Trend Micro für das moderne Rechenzentrum unterstützt NSX mit einer umfassenden Sicherheitsplattform, um Server-, Anwendungs- und Datensicherheit für physische, virtuelle und cloudbasierte Server sicherzustellen.



Sicherheit für VMware

Dank der engen Partnerschaft zwischen Trend Micro und VMware, den anerkannt führenden Anbietern im Bereich der Virtualisierung, kann Trend Micro Ihnen umfassende Sicherheitslösungen für alle VMware-Umgebungen, einschließlich vCloud Air und NSX, bereitstellen.

 

Tausende erfolgreicher Kundeninstallationen weltweit belegen, dass Trend Micro Deep Security für physische, virtuelle und cloudbasierte Umgebungen die Sicherheit, Verwaltbarkeit und VM-Dichte verbessert. Die Sicherheitsfunktionen beinhalten:

  • Anti-Malware mit Web-Reputation-Technologie: Schützen Sie sich zeitnah vor den permanenten Malware-Angriffen auf Ihre Systeme und Daten. Unterstützt vom Trend Micro™ Smart Protection Network nutzen Deep Security Installationen die neuesten intelligenten und globalen Bedrohungsdaten.
  • Erkennung und Abwehr von Eindringlingen: Wehren Sie Angriffe auf ungepatchte Schwachstellen wie Shellshock und Heartbleed über Sicherheitsrichtlinien ab, die sich automatisch aktualisieren und dafür sorgen, dass der richtige Schutz zur richtigen Zeit auf die richtigen Cloud-Server angewandt wird.
  • Fortschrittliche Host-Firewall: Errichten Sie eine Firewall um jeden Cloud-Server, um Angriffe abzuwehren und die Kommunikation auf die notwendigen Ports und Protokolle zu begrenzen. Datenverkehr kann auf Instanzebene protokolliert und auf Compliance geprüft werden.
  • Integritätsüberwachung: Die Lösung unterstützt die Compliance und erfüllt Ihre Datei- und Systemüberwachungsanforderungen. Gleichzeitig sorgt sie dafür, dass unberechtigte und nicht richtlinienkonforme Änderungen in Dateien, Ports, Registrierungen usw. erkannt und gemeldet werden.
  • Logüberprüfung: Nutzen Sie die zentrale Sicherheitskonsole, um wichtige, in mehrfachen Logeinträgen verborgene Sicherheitsereignisse zu erkennen und um Ereignisse zum Abgleich, zum Reporting und zur Archivierung an ein SIEM-System oder einen zentralen Protokollserver weiterzuleiten.
  • Durchsuchen von Anwendungen: Durchsuchen Sie Anwendungen und Plattformen kontinuierlich. Tests durch Sicherheitsexperten und die Entfernung von Fehlalarmen schützen vor den neuesten Schwachstellen ganz ohne administrativen Aufwand.


Der Trend Micro Vorteil

Seit drei Jahren ist Trend Micro führender Anbieter im Bereich Serversicherheit (einschließlich Virtualisierungs- und Cloud-Sicherheit). Auch weiterhin werden wir den Markt durch signifikante Vorteile anführen, um Ihnen Virtualisierungssicherheit mit höchster Leistung bei geringen Gesamtkosten zu bieten:

  • Trend Micro Deep Security (PDF) ist die erste und einzige Lösung auf dem Markt, die eine agentenlose Sicherheit für NSX über netzwerk- und dateibasierte Sicherheitskontrollen bereitstellt und damit signifikante Verbesserungen bei der Automatisierung und Installation von Sicherheit ermöglicht.
  • Deep Security ist die erste agentenlose Sicherheitsplattform für den VMware Hypervisor.
  • Deep Security ist die erste agentenlose Sicherheitslösung, die in Cloud-Plattformen wie vCloud Air, AWS und Microsoft Azure integriert werden kann.
  • Deep Security ist die erste und einzige Sicherheitsarchitektur speziell für Service-Provider und Großunternehmen mit softwarebasierten Rechenzentren und unterstützt Mandantenfähigkeit, automatische Skalierung, Utility-Computing und Self-Service.
  • Mit dem Trend Micro for vCenter Operations Manager können Administratoren über ein zentrales Dashboard den Sicherheitsstatus sowie sicherheitsrelevante Ereignisse anzeigen und erkennen, wie gesund das virtuelle Rechenzentrum insgesamt in puncto Sicherheit ist.
  • Die neue Deep Security Referenzarchitektur integriert agentenlose Sicherheit und bietet vollständig verwaltete oder mitverwaltete Sicherheit im Rahmen eines Daas-Angebots (Desktop as a Service).

 

Ganz gleich, ob es um den Schutz der virtualisierten Server in Ihrem Rechenzentrum, der virtuellen Desktopinfrastruktur (VDI) oder von vCloud Air geht: Mit Trend Micro Deep Security bleibt Ihre VMware-Umgebung zuverlässig geschützt.



Soziale Medien

Folgen Sie uns auf