Pressemitteilungen

Trend Micro gewinnt VMware Global Partner Award 2017

Tags:

Hallbergmoos, 15. Juni 2018 – Beim diesjährigen Partner Leadership Summit zeichnete VMware Ende Mai führende Partner für besondere Leistungen aus. Dabei erhielt Trend Micro den Global Partner Innovation Award in der Kategorie „Technology“. Die Auszeichnung unterstreicht die enge und langjährige Zusammenarbeit von Trend Micro und VMware auf dem Gebiet der IT-Sicherheit.

Trend Micro hat den Global Partner Innovation Award 2017 in der Kategorie „Technology“ von VMware erhalten. Die Preisverleihung fand im Zuge des VMware Partner Leadership Summit Ende Mai in Scottsdale, Arizona statt.

Damit erhält Trend Micro bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung für Global Partner Innovation im Bereich Technologie. Das regionale Team aus Asien wurde sogar zum vierten Mal in Folge ausgezeichnet und das Team aus Japan konnte bisher drei Awards sichern.

„Mit großer Freude ernenne ich die diesjährigen Gewinner der Global Partner Innovation Awards. Diese werden an eine ausgewählte Gruppe von Partnern überreicht und würdigen die herausragenden Innovationsleistungen im Jahr 2017“, sagt Susan Nash, Vice President Strategic Corporate Alliances bei VMware. „VMware ist stolz, dass Trend Micro in der Kategorie Technical ISV ausgezeichnet wurde, und wir freuen uns darauf, unsere Kooperation auch weiterhin mit dem Ziel fortzusetzen, die digitale Transformation für Unternehmen jeder Größe weltweit möglich zu machen.“

Trend Micro arbeitet mit VMware bereits seit zehn Jahren eng zusammen und optimiert dabei das Sicherheitsangebot für VMware-Umgebungen. Das Ergebnis dieser Kooperation ist hoch effiziente, umfassende IT-Sicherheit. Diese kann automatisch ausgerollt werden, um virtualisierte Workloads konsequent zu schützen und volle Einsicht über alle Bereitstellungen von VMware hinweg zu ermöglichen.

„Wir sind hoch erfreut darüber, diese Auszeichnung zum zweiten Jahr in Folge zu erhalten. Trend Micro ist bereits seit 2008 Partner von VMware und in dieser Zeit konnten wir dank der Stärke und Stabilität unserer Partnerschaft vielen Unternehmen dabei helfen, ihre Rechenzentren zu transformieren und abzusichern“, sagt Sanjay Mehta, Senior Vice President Business Development and Strategic Alliances bei Trend Micro. Unser umfassendes Portfolio automatisierter Sicherheitslösungen wurde dahingehend optimiert, VMware-Bereitstellungen abzusichern. Das gilt für alle Rechenzentren, ebenso wie private, hybride und öffentliche Clouds – all das ist Teil unserer Mission, die vernetzte Welt für den Datenaustausch sicher zu machen.“

Die Empfänger des Global VMware Partner Innovation Award wurden in 17 Kategorien für herausragende Leistung und besondere Erfolge im Jahr 2017 gewürdigt.

Zu den Kategorien für den Global Partner Award gehören:

  • Cloud Provider
  • Education
  • Emerging Markets Distributor
  • Empower the Digital Workspace
  • Integrate Public Clouds
  • Global Distributor
  • Global Systems Integrator
  • Global Systems Outsourcer
  • Marketing
  • Modernize Data Centers
  • OEM
  • Professional Services
  • Solution Provider
  • Strategic Alliance
  • Technology
  • Transform Networking and Security
  • Transformational Solution Provider

 

Über den VMware Partner Leadership Summit
Der VMware Partner Leadership Summit 2018 ermöglichte VMware Partnern den Austausch mit Führungspersönlichkeiten von VMware sowie mit Kollegen aus der Branche. Teilnehmer konnten dadurch neue Geschäftsmöglichkeiten, Kundenreferenzen, Lösungsansätze und Best Practices entdecken. Die Veranstaltung lieferte den eingeladenen Partnern außerdem wichtige Einsichten, um strategische Pläne für die Markteinführung neuer Produkte zu entwickeln und umzusetzen. Sie schloss mit einer Preisverleihung, bei der vorbildliche Leistungen im Partner-Ökosystem von VMware gewürdigt wurden.
 

 

Über Trend Micro

Als einer der weltweit führenden IT-Sicherheitsanbieter verfolgt Trend Micro das Ziel, eine sichere Welt für den digitalen Datenaustausch zu schaffen. Die innovativen Lösungen für Privatanwender, Unternehmen und Behörden bieten mehrschichtigen Schutz für Rechenzentren, Cloud-Umgebungen, Netzwerke und Endpunkte.

Die Lösungen von Trend Micro sind für führende Umgebungen wie Amazon Web Services, Microsoft® und VMware® optimiert. Mit ihnen können Organisationen den Schutz ihrer wertvollen Daten vor aktuellen Bedrohungen automatisieren. Die miteinander kommunizierenden Produkte bilden einen vernetzten Schutzmechanismus, der durch zentrale Transparenz und Kontrolle eine schnellere und bessere Absicherung ermöglicht.

Zu den Kunden von Trend Micro zählen 45 der Top-50-Unternehmen der Fortune® Global 500 sowie alle der zehn jeweils führenden Unternehmen in den Branchen Automotive, Bankenwesen, Telekommunikation und Erdöl.

Mit nahezu 6.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern und der fortschrittlichsten Analyse globaler Cyberbedrohungen schützt Trend Micro zuverlässig vernetzte Unternehmen.
Die deutsche Niederlassung von Trend Micro befindet sich in Hallbergmoos bei München. In der Schweiz kümmert sich die Niederlassung in Wallisellen bei Zürich um die Belange des deutschsprachigen Landesteils, der französischsprachige Teil wird von Lausanne aus betreut; Sitz der österreichischen Vertretung ist Wien.

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Lösungen sind unter www.trendmicro.de verfügbar, zu aktuellen Bedrohungen unter blog.trendmicro.de sowie blog.trendmicro.ch. Anwender können sich auch unter @TrendMicroDE informieren.