Skip to content

Trend Micro IM Security for Microsoft™ Lync

IM Security for Microsoft Lync and Office Communications Server

Sofortschutz für Instant Messaging

Schützen Sie Ihre Echtzeit-IM-Kommunikation durch die Abwehr schnelllebiger Angriffe, die dazu entwickelt wurden, Malware zu verbreiten, Opfer auf bösartige Websites zu locken und Daten zu stehlen. Wahren Sie die Compliance und verhindern Sie Interessenkonflikte durch Datensicherheit und Unterstützung für ethische Hemmschwellen zwischen Gruppen.


Schützen Sie IM-Kommunikation in Echtzeit

Basierend auf den branchenführenden Technologien von ScanMail Suite for Microsoft™ Exchange bietet IM Security die gleiche einzigartige Kombination aus leistungsstarkem Schutz, optimierter Leistung und geringem Administrationsaufwand. Diese Sicherheitslösung mit Echtzeitschutz minimiert die Anfälligkeit für Bedrohungen mittels Filter für Messaging-Inhalte. Dabei werden Anwender vor riskantem Verhalten gewarnt, bevor ein Schaden entstehen kann. Sie können jetzt aber auch Interessenkonflikte mit Hilfe neuer Kommunikationskontrollen vermeiden, die die Einrichtung von Sperren oder ethischen Hemmschwellen vereinfachen.

  • Gefährliche Nachrichten werden gesperrt, bevor sie den Anwender erreichen
  • Bei Dateiübertragungen verbreitete Malware wird gefiltert
  • Die Compliance von Datenschutzfunktionen wird vereinfacht
  • Inhalte werden zum Schutz vor Datenverlust gefiltert
  • Mittels Content-Filter wird dafür gesorgt, dass die IM-Kommunikation professionell abläuft


Weitere wichtige Funktionen

  • Ausgezeichneter Bedrohungsschutz: Erkennt und entfernt Malware und sperrt Nachrichten mit bösartigen Links. Stoppt Zero-Day-Exploits und gezielte Angriffe und entfernt infizierte Nachrichten und Anhänge, bevor sie zugestellt werden.
  • Flexible Content-Filter und Datensicherheit: Verhindert den Verlust sensibler Daten, indem Nachrichten nach Compliance-Daten gefiltert werden. Nachrichten werden sofort nach unseriösem Verhalten wie Bedrohungen oder Beschimpfungen durchsucht und die Anwender werden gewarnt, bevor Nachrichten gesperrt werden.
  • Compliance und Interessenkonflikte: Ermöglicht Ihnen, bei Chat-Nachrichten, Instant Messages und Sprach- oder Videogesprächen Grenzen zu setzen und Kommunikationssperren oder ethische Hemmschwellen zwischen bestimmten Gruppen zu errichten.
  • Weniger Administrationsaufwand: Vereinfacht die Verwaltung durch ein zentrales Servermanagement, Single-Sign-On und rollenbasierte Administration und bietet unternehmensweite Transparenz dank zeitgesteuerter und Echtzeitberichte.

Systemanforderungen

Hardware 512 MB Arbeitsspeicher
1 GB freier Festplattenspeicher
Windows Betriebssystem Microsoft™ Windows™ Server 2012 R2
Microsoft Windows Server 2012
Microsoft Windows Server 2008 R2 (64 Bit)
Microsoft Windows Server 2008 mit Service Pack 2 (64 Bit)
Ausschließlich Standard, Enterprise oder Datacenter Edition
Office Communications Server-Plattformen Microsoft™ Lync Server 2013 (Front-End-Server)
Microsoft™ Lync Server 2010 (Front-End-Server)
Standard- oder Enterprise-Version
Zusätzliche Voraussetzungen Microsoft™ Internet Information Services (IIS) 7.0, 7.5, 8.0, 8.5
Ein Webbrowser mit Frames-Unterstützung, z. B. Microsoft™ Internet Explorer 7.0 oder Mozilla Firefox 3.0 oder höher
.NET Framework 3.5 SP1

Soziale Medien

Folgen Sie uns auf