Skip to content

InterScan Web Security as a Service

Cloudbasierte Sicherheit und Kontrolle

Herkömmliche webbasierte Sicherheitslösungen sind den raffinierten Bedrohungen von heute nicht gewachsen. Und wenn Benutzer von unterwegs arbeiten bzw. ihre eigenen Geräte verwenden, liegt es auf der Hand, dass für die IT-Sicherheit eine bahnbrechende Lösung gebraucht wird.

Trend Micro™ InterScan™ Web Security as a Service bietet Benutzern an allen Geräten dynamischen Schutz, egal wo sie sich befinden. Da es sich um einen gehosteten Service in der Cloud handelt, entfällt die Anschaffung, Verwaltung und Wartung von Software oder Hardware. Außerdem handelt es sich um eine flexible Lösung, die mit Ihrem Unternehmen wächst.

InterScan Web Security ist auch als lokal installierte virtuelle Appliance verfügbar. Als dritte Option bieten wir ein hybrides Modell an, das sowohl aus einer lokal installierten virtuellen Appliance als auch aus SaaS-Modellen besteht, die verschiedene Bereiche Ihres Unternehmens abdecken.

 

Eine vollständig verwaltete Lösung in der Cloud

InterScan Web Security as a Service ist eine vollständig verwaltete Lösung in der Cloud. Damit entfallen für Sie die Anschaffung, Verwaltung sowie Wartung von Software oder Hardware.

Transparenz und Kontrolle von Anwendungen

  • Stellt Überwachungs- und Reporting-Funktionen für die gegenwärtig gängigsten Internetprotokolle und -anwendungen bereit, darunter Instant Messaging, Peer-to-Peer, soziale Netzwerke und Streaming Media.
  • Anwender können auf cloudbasierte Anwendungen zugreifen und gleichzeitig Risiken eindämmen sowie Ressourcen einsparen.
  • Ermöglicht die Erstellung von Richtlinien zur Kontrolle aller Internetaktivitäten.

Mehrfach ausgezeichneter Gateway-Schutz vor Viren und Spyware

  • Durchsucht ein- und ausgehenden Datenverkehr nach Malware.
  • Stoppt Malware, bevor sie in Ihr Netzwerk eindringt und entlastet so die Endpunkt-Sicherheitslösung.
  • Verhindert Viren- und Spyware-Downloads, Botnetze, Malware-Callback-Versuche sowie den Aufbau von Tunneln durch Malware.
  • Schließt die HTTPS-Sicherheitslücke durch die Entschlüsselung und Prüfung von verschlüsselten Inhalten.
  • Bietet Unternehmen die Möglichkeit, den HTTPS-Verkehr wahlweise zu entschlüsseln, um Content Security und den Schutz der Privatsphäre von Anwendern in die Balance zu bringen.

Web Reputation mit korrelierten Bedrohungsdaten
Die Web-Reputation-Technologie des Smart Protection Network™ sperrt den Zugriff auf Websites mit bösartigen Aktivitäten.

  • Schützt in Echtzeit vor neuen Bedrohungen und verdächtigen Aktivitäten.
  • Erkennt und blockiert Botnetze und gezielte Angriffe durch Command-and-Control-Kommunikation (C&C) mithilfe globaler und lokaler Informationen über Bedrohungen.

Leistungsstarke und flexible URL-Filter und Filterfunktionen für aktiven Code

  • Identifiziert Websites mit bösartigen oder unangemessenen Inhalten mit Hilfe von Echtzeit-URL-Kategorisierung und -Reputation.
  • Bietet drei verschiedene Richtlinienaktionen für die Internetzugriffskontrolle einschließlich Überwachen, Zulassen, Warnen und Sperren.
  • Unterstützt auf dynamischen Webseiten wie Web 2.0-Mashups die Abwehr auf Objektebene.
  • Stoppt „Drive-by-Downloads“ und sperrt den Zugriff auf Spyware- und Phishing-Webseiten.

Leistungsstarke Cloud

  • Die leistungsstarke und widerstandsfähige Cloud-Infrastruktur bietet flexible Kapazitäten und wächst mit Ihrem Unternehmen.
  • Weltweite Präsenz und ISO 27001-zertifizierte Cloud-Infrastruktur
  • Ein branchenführendes SLA garantiert eine Verfügbarkeit von 99,99 % nahezu ohne Latenzzeit.

Sicherheit, die über Ihr Unternehmensnetzwerk hinausgeht

Hochwertiger Schutz für jedes Gerät, überall

  • Unterstützt mobile VPNs, damit Sie Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und mobile Geräte optimal schützen können.
  • Nicht nur eine Einzellösung, sondern Teil einer mehrschichtigen User Protection-Lösung für umfassendste Sicherheit, unabhängig vom Übertragungsweg
  • Schützt alle Mitarbeiter geräteunabhängig und an jedem Ort vollständig vor komplexen Internetbedrohungen – im Unternehmensnetzwerk, in Niederlassungen, an Remote-Rechnern und an mobilen Geräten.
  • Stoppt Bedrohungen, bevor sie in Ihr Netzwerk gelangen, durch die integrierte Suche nach Zero-Day-Exploits und Malware, Erkennung von komplexen, zielgerichteten Bedrohungen mit Web Reputation, URL-Filtern sowie Schutz vor Java Applet und ActiveX Code.
  • Gewährleistet sicheren und angemessenen Zugriff auf Webinhalte durch Nutzungsrichtlinien und die Überwachung des Internetverkehrs auf bösartige Inhalte.
  • Wehrt neue Bedrohungen umgehend ab und stellt Updates zum sofortigen Schutz bereit.

Einfache, aber leistungsstarke Verwaltung und Berichte

  • Dank flexibler Lizenzierung kann zwischen verschiedenen Bereitstellungsmodellen gewechselt werden.
  • Zentrale, transparente Verwaltung aller Komponenten von hybriden Installationsumgebungen
  • Standortübergreifende, intuitive Verwaltung aller Benutzer in Echtzeit von einer zentralen Konsole aus
  • Unterstützung von standort- und benutzer-/gruppenbasierten Richtlinien
  • Überwacht die Internetnutzung in Echtzeit, was ein sofortiges Eingreifen ermöglicht
  • Verwaltet und erstellt Berichte über die gängigsten Internetprotokolle und Anwendungen, mit der Möglichkeit einer vollständigen benutzerspezifischen Anpassung von Berichten, damit Sie sich auf die für Ihr Unternehmen relevanten Daten konzentrieren können.
  • Integration in Ihre Netzwerkinfrastruktur, einschließlich Unterstützung von Verzeichnisdiensten

Die Vorteile der Cloud: kostengünstig und flexibel

  • Globale Sicherheit für alle Benutzer, wobei die Anschaffung, Verwaltung und Wartung von betriebseigener Hardware oder Software entfällt
  • Flexible Kapazitäten: eine Überversorgung zur Bewältigung des Datenverkehrs zu Spitzenzeiten oder im Hinblick auf zukünftiges Wachstum ist nicht notwendig.
  • Sie verwalten die Richtlinien, während Trend Micro die Verwaltung der Infrastruktur übernimmt. Damit entlasten Sie Ihre IT-Ressourcen und können sich ganz auf wertschöpfende Geschäftsaktivitäten konzentrieren.
  • Eine jährliche Abonnementgebühr pro Benutzer schließt umfassenden Service und Support ein, d. h. Ihre Betriebskosten sind vorhersehbar.
  • Ein kostenintensiver Rücklauf des Datenverkehrs von Niederlassungen und externen Mitarbeitern entfällt.


Als cloudbasierter Service benötigt InterScan Web Security as a Service keine zusätzliche lokal installierte Hardware oder Software. Betrieb und Wartung der gesamten Software und Hardware des Internet-Gateways erfolgen ausgelagert in den sicheren Datenzentren von Trend Micro.


Soziale Medien

Folgen Sie uns auf