Skip to content

Sicheres Internet für Kinder und Familien

Uns ist bewusst, wie wichtig der souveräne Umgang mit dem Internet heute ist, denn es ist mehr als ein Unterhaltungs- oder Vergnügungsmedium. Das Internet kennt keine Grenzen. Darum ist es entscheidend, dass Eltern und Lehrer den verantwortungsbewussten Umgang mit Technologie verstehen und dafür sorgen, dass auch Kinder sich dementsprechend verhalten – ganz egal, wo sie ins Internet gehen.

 

Aber Wissen zum Thema Sicherheit zu vermitteln, ist nur die halbe Wahrheit. Unsere Initiative „Sicheres Internet für Kinder und Familien“ soll einen Beitrag leisten, eine Generation verantwortungsbewusster digitaler Mitbürger heranzuziehen, deren Onlineverhalten den sicheren Umgang mit den Medien, Sicherheit und Verlässlichkeit, moralische Standards und Gemeinsinn zeigt.

 

Wir tun dies auf dreierlei Weise:

 

Aufklären: persönlich und online als direkter Befürworter auftreten; einschlägiges Infomaterial allgemein zugänglich machen; in den sozialen Medien präsent bleiben; mit den Medien zusammenarbeiten, um andere zu sensibilisieren.
Besuchen Sie unsere Medienbibliothek

 

Zusammenarbeiten: Durch die Zusammenarbeit mit Experten und Einrichtungen, die das gleiche Ziel verfolgen und mit denen wir uns über die vielfältigen Probleme zum Thema Sicherheit und Verantwortung im Internet austauschen können.

 

Innovativ sein: Wir bringen unsere Sicherheitsexpertise mit den sich abzeichnenden sozialen Problemen und Sorgen der Eltern zusammen und leiten daraus das Wissen ab, mit dem wir unsere Produkte verbessern können.

 

 

Sicheres Internet in Aktion

 

Themen zur Abendveranstaltung über sicheres Internet

Der Videowettbewerb „What's your Story?“ sensibilisiert Jugendliche für sicheres und verantwortungsbewusstes Verhalten. Sie werden eingeladen, einen Kurzbeitrag in Form eines Videos oder Gedichts, einer Geschichte oder Zeichnung oder eines Songs zum Thema „Sicher im Netz“ einzureichen und Bargeld zu gewinnen. Der Wettbewerb steht Schulen und Einzelpersonen ab 13 Jahren offen. Im Jahr 2011 qualifizierten sich mehr als 100 Beiträge, die über 150.000 Mal angeschaut wurden.
Die Sieger von 2012


Wir arbeiten mit Experten im Bereich Onlinesicherheit aus aller Welt zusammen, um hilfreiche Ratschläge und Infomaterial für Familien, Lehrer und Schulen bereitzustellen.

School Family Media, Inc.

School Family Media Inc

School Family Media, Inc. ist ein Unternehmen im Bereich Marketing und Medien-Services. Es unterstützt Eltern und Schulen dabei, Kinder in ihrer freien Entfaltung zu fördern, und zwar durch die praktische und sinnvolle Miteinbeziehung von Eltern in der Schule.

Durch ihre zentralen Programme und Initiativen, wie PTO Today, SchoolFamily.com, Back2School, School Family Nights und Parent Education Nights, ermöglicht es den Eltern, sich aktiv in die Erziehung ihrer Kinder und das schulische Umfeld einzubringen. School Family Media bietet den verschiedenen Gremien, in denen Lehrer und Eltern zusammenarbeiten, Hilfsmittel, Infomaterial und das Wissen, mit dem sie alle Eltern an der Schule miteinbeziehen und unterstützen können.

Weitere Informationen über School Family Media finden Sie unter www.schoolfamilymedia.com.

Childnet International

Childnet International

Childnet International ist eine Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz im Vereinigten Königreich, die Kinder weltweit schützt, indem sie auf Internetgefahren aufmerksam macht und an der Entwicklung neuer Schutztechnologien arbeitet.

Weitere Informationen über Childnet International finden Sie unter www.childnet-int.org.

ConnectSafely

ConnectSafely

ConnectSafely ist ein Forum und eine Informationsquelle für Eltern, Jugendliche, Erziehende und Interessierte – also alle, die am sozialen Web teilnehmen und sich für seine Auswirkungen interessieren. Das soziale Web besteht aus Inhalten, die die Benutzer erstellen, vereint viele verschiedene Plattformen und ermöglicht den Zugriff über mobile und herkömmliche Geräte. Es spielt im Leben vieler junger Menschen eine große Rolle. ConnectSafely wurde mit dem Ziel gegründet, Jugendlichen und Eltern in der öffentlichen Diskussion über die Onlinesicherheit von Teenagern eine Stimme zu geben. Dadurch bietet die Initiative einen zentralen Ort, um etwas über den sicheren und höflichen Umgang mit dem Web 2.0 zu lernen.

Weitere Informationen über ConnectSafely finden Sie unter  www.connectsafely.org.

Common Sense Media

Common Sense Media

Common Sense Media widmet sich der Aufgabe, das Leben von Kindern und Familien zu verbessern, indem sie ihnen vertrauenswürdige Informationen, Aufklärung und die unabhängige Stimme bietet, die Kinder brauchen, um sich in einer Welt der Medien und der Technologie entfalten zu können. Basierend auf Kriterien, die von Experten für Kindesentwicklung zusammengestellt wurden, bietet die bekannte Organisation unparteiische Bewertungen und Rezensionen von Medien und Unterhaltungsangeboten.

Weitere Informationen über Common Sense Media finden Sie unter www.commonsensemedia.org.

Identify Theft Resource Center

Identity Theft Resource Center

Das Identity Theft Resource Center® (ITRC) ist eine gemeinnützige Organisation in den USA. Ihr Ziel ist es, Opfern von Identitätsdiebstahl zu helfen sowie die breite Öffentlichkeit über das Thema Identitätsdiebstahl aufzuklären und dafür zu sensibilisieren.

Das ITRC berät auch Behörden, Gesetzgeber, Ermittlungsbehörden und Unternehmen über die sich abzeichnende und zunehmende Gefahr des Identitätsdiebstahls.

Um mehr über das Identity Theft Resource Center zu erfahren, besuchen Sie www.idtheftcenter.org.


Soziale Medien

Folgen Sie uns auf