Pressemitteilungen

Trend Micro Partner Talk und Tech Day 2018: Auszeichnungen für Vertriebspartner und Distributoren

Verleihung der vierten Channel-Awards im Rahmen der jährlichen Partnerkonferenz

Tags:

Hallbergmoos, 06. Juni 2018 – Mit den Channel-Awards 2017 würdigt Trend Micro die Leistung seiner Partner und Distributoren bei der Absicherung von Unternehmen. Die Verleihung der Awards bildete den Höhepunkt des in Köln stattfindenden „Partner Talk und Tech Day“, wo in Workshops und Vorträgen zeitgemäße Sicherheitsstrategien entwickelt wurden.

Der jährliche „Partner Talk und Tech Day“ von Trend Micro fand am 5. und 6. Juni 2018 in Köln statt. Dort wurden in Vorträgen und Workshops aktuelle Bedrohungsszenarien und wirkungsvolle Gegenmaßnahmen erarbeitet und ausgetauscht. Trend Micro zeichnete am Abend des ersten Tages darüber hinaus seine erfolgreichsten Vertriebspartner und Distributoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Die Preisträger aus Deutschland

Preise wurden in insgesamt zehn Kategorien vergeben. Zum „Besten Distributor 2017“ wurde, wie im Vorjahr, die Arrow ECS AG ernannt. Im Segment Small Business Security wurde die Hexacom EDV Vertriebs GmbH als „Bester Partner 2017“ ausgezeichnet.

In der Kategorie User Protection steht die Absicherung des gesamten Unternehmensnetzwerks im Fokus. Die COMPAREX AG wurde in dieser Kategorie bereits zum vierten Mal in Folge als „Bester Partner“ ausgezeichnet. Im Bereich Hybrid Cloud Security konnte die Bechtle IT-Systemhaus GmbH als „Bester Partner 2017“ abschneiden.

Die CANCOM GmbH sicherte sich gleich zwei Preise im Bereich Network Defense, sowohl als „Bester Partner 2017“ als auch als „Bester Technischer Partner 2017“. Den Award für den besten Partner für Tipping Point erhielt die Computacenter AG & Co. oHG. Die Proact Deutschland GmbH freute sich über die Auszeichnung „Rising Star“. Diese Partnerschaft hat sich im Jahr 2017 zu einer besonderen Erfolgsgeschichte entwickelt.

Sehr erfolgreich war auch die SVA System Vertrieb Alexander GmbH: Diese erhielt den Award als „Bester Zertifizierter Partner“.

Das Projekt, in dem die Connected Threat Defense Strategie von Trend Micro am besten umgesetzt wurde, lieferte die Dimension Data Germany AG ab und gewann damit die Auszeichnung für das „Best Project Connected Threat Defense“.

Hinweis für Journalisten

Bilder der ausgezeichneten Partner finden Sie weiter unten zum Download.

Eine Bilderstrecke von der Veranstaltung erhalten Sie gerne auf Anfrage an trendmicro@fundh.de

Über Trend Micro

Als einer der weltweit führenden IT-Sicherheitsanbieter verfolgt Trend Micro das Ziel, eine sichere Welt für den digitalen Datenaustausch zu schaffen. Die innovativen Lösungen für Privatanwender, Unternehmen und Behörden bieten mehrschichtigen Schutz für Rechenzentren, Cloud-Umgebungen, Netzwerke und Endpunkte.

Die Lösungen von Trend Micro sind für führende Umgebungen wie Amazon Web Services, Microsoft® und VMware® optimiert. Mit ihnen können Organisationen den Schutz ihrer wertvollen Daten vor aktuellen Bedrohungen automatisieren. Die miteinander kommunizierenden Produkte bilden einen vernetzten Schutzmechanismus, der durch zentrale Transparenz und Kontrolle eine schnellere und bessere Absicherung ermöglicht.

Zu den Kunden von Trend Micro zählen 45 der Top-50-Unternehmen der Fortune® Global 500 sowie alle der zehn jeweils führenden Unternehmen in den Branchen Automotive, Bankenwesen, Telekommunikation und Erdöl.

Mit nahezu 6.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern und der fortschrittlichsten Analyse globaler Cyberbedrohungen schützt Trend Micro zuverlässig vernetzte Unternehmen.
Die deutsche Niederlassung von Trend Micro befindet sich in Hallbergmoos bei München. In der Schweiz kümmert sich die Niederlassung in Wallisellen bei Zürich um die Belange des deutschsprachigen Landesteils, der französischsprachige Teil wird von Lausanne aus betreut; Sitz der österreichischen Vertretung ist Wien.

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Lösungen sind unter www.trendmicro.de verfügbar, zu aktuellen Bedrohungen unter blog.trendmicro.de sowie blog.trendmicro.ch. Anwender können sich auch unter @TrendMicroDE informieren.